Skip to main content
Tobias Schmid
Tobias Schmid

Elektrohobel Test: Hobeln bis die Späne fallen – Der große Elektrohobel Vergleich

Zuletzt aktualisiert: 30.07.2021
12345
Black+Decker Hobel KW750K im Produktvergleich Einhell Elektrohobel TC-PL 750 im Produktvergleich Bosch Handhobel PHO 2000, Hobelmesser im Produktvergleich Bosch Professional Handhobel GHO 26-82 D im Produktvergleich DeWalt Elektrohobel/ Hobel D26500 im Produktvergleich
Modell Black+Decker Hobel KW750KEinhell Elektrohobel TC-PL 750Bosch Handhobel PHO 2000, HobelmesserBosch Professional Handhobel GHO 26-82 DDeWalt Elektrohobel/ Hobel D26500
Preis

89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

45,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

82,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

154,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

244,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

82.25%

"Das Produkt überzeugt uns"

81.25%

"Bis auf ein paar Kleinigkeiten ist das Produkt in Ordnung"

78.25%

"ganz Akzeptabel aber Luft nach oben"

90.25%

"Das Produkt hat uns vollends überzeugt"

81.25%

"Bis auf ein paar Kleinigkeiten ist das Produkt in Ordnung"

Bewertung
Vorteile
  • saubere Verarbeitung
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • hochwertig
  • guter Gesamteindruck
  • hochwertig
  • guter Gesamteindruck
  • gutes Angebot
  • gutes Handling
  • gutes Handling
  • guter Gesamteindruck
  • hochwertig
  • Funktionsumfang
Nachteile
  • Keine gefunden
  • Keine gefunden
  • Keine gefunden
  • komplizierte Handhabung
  • zu klein
  • an manchen Stellen schlecht verarbeitet
Reviewmeta Wertung
4.0
aus 11 Wertungen
4.1
aus 180 Wertungen
4.3
aus 215 Wertungen
3.9
aus 32 Wertungen

aus Wertungen
Erhältlich bei
TestberichteZum AngebotTestberichteZum AngebotTestberichteZum AngebotTestberichteZum AngebotTestberichteZum Angebot
6

Getestete Produkte

5

Investierte Stunden

147

Kundenrezensionen

3

Studien recherchiert

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

Allgemeines zu Elektrohobel

Ein elektrischer Hobel (Handhobel) ist ein Werkzeug, mit dem kleine Holzmengen in kleinen Schritten abgeschabt werden können. Sie haben normalerweise zwei oder drei Klingen, um dies zu erreichen. Wenn Sie einen Elektrohobel kaufen, sollten Sie verschiedene Punkte berücksichtigen. Es gibt viele Elektrohobel Tests, in denen Sie die nötigen Informationen finden werden. In diesen Elektrohobel Tests finden Sie meistens einen ausführlichen Elektrohobel Vergleich mit den bekanntesten Marken und Elektrohobel Herstellern. Im Folgenden gehen wir näher auf die Funktionsweise eines elektrischen Handhobels ein und worauf Sie beim Kauf besonders achten müssen.

Wie funktioniert ein elektrischer Handhobel?

Die Grundlagen eines elektrischen Handhobels funktionieren genauso wie bei einem manuellen Modell. Ein elektrischer Hobel ersetzt lediglich eine feststehende Klinge eine rotierende Klinge und kann in kürzerer Zeit viel mehr Material abtragen.
Das Messer des Hobels ist in der Mitte von zwei Metallplatten montiert (Schuh). Sie können den vorderen Schuh, der sich auf und ab bewegt, über einen Knopf einstellen, der sich normalerweise in der Nähe der Vorderseite des Hobels befindet. Diese Tiefe ist normalerweise sehr gering, da Sie nicht zu tief mit diesen Geräten schneiden können. Wenn Sie den Hobel über ein Stück Holz schieben, dreht sich die Klinge mit einer sehr hohen Drehzahl (zwischen 10.000 und 20.000 U/ min), wobei kleine Materialmengen entfernt werden, die eine sehr glatte Schnittkante hinterlassen.

Verwendungszwecke

Es gibt nicht so viele Verwendungszwecke für einen elektrischen Hobel, besonders wenn man es mit einem Bohrer oder einer Kreissäge vergleicht, aber er erfüllt seinen Zweck in einigen Schlüsselbereichen der Holzbearbeitung und auch im Bauprozess. Hier finden Sie eine Liste der am häufigsten verwendeten elektrischen Hobel:

  • Türen: Ein Hobel ist eine gute Wahl, wenn Sie ein wenig vom Türrand abschneiden möchten. Manchmal schwellen Türen mit der Zeit an und lassen sich nicht mehr richtig schließen. Hier kommt der Elektrohobel ins Spiel, um die überstehenden Kanten auszugleichen.
  • Holzbalken anpassen / angleichen: Wenn Sie ein neues Haus bauen, kann der Vorgang bei den Pfosten und Balken, die Sie für die Wände, den Boden und die Decke verwendet haben, mehrere Monate dauern. Mit dem Hobel können einige dieser Probleme behoben werden, indem ein wenig Material an Balken oder Sparren entfernt wird, die niedriger sind als die anderen.
  • Kanten fräsen: Ein Hobel kann zum Fräsen von Kanten verwendet werden, ist jedoch nicht so genau wie einige andere Werkzeuge. Sie müssen den Hobel während des gesamten Schnitts stabil und im gewünschten Winkel halten, was fast unmöglich ist, ohne eine Art Führung zu verwenden.
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten: Ein Handhobel (elektrisch) kann altes Holzmaterial frisch aussehen lassen, indem die oberste Schicht vom Holz entfernt wird und die neuere, lebendigere Farbe darunter sichtbar wird.

Was sollten Sie beim Kauf eines Elektrohobels beachten?

Leistung

Sie können zwischen Modellen mit und ohne Kabel wählen. Schnurlose Modelle bieten Ihnen die Flexibilität, ohne Zugang zu elektrischem Strom zu arbeiten, während Kabel-Modelle im Allgemeinen leistungsstärker sind. Wie viel Strom Sie benötigen, hängt vom geplanten Material und der Größe Ihres Projekts ab. Ein leichtes kabelloses Modell eignet sich möglicherweise gut für kleine Projekte mit weniger dichtem Holzmaterial. Für größere Projekte sollten Sie über ein Gerät mit Kabel nachdenken, da Sie die Leistung wahrscheinlich brauchen werden. Ein Kabel-Modell ist im Vergleich zu kabellosen ein günstiger Elektrohobel. Wenn Sie also auf Ihr Budget achten, ist ein Modell mit Kabel die bessere Wahl. Modelle mit Kabel wird auch von den meisten Experten als Elektrohobel Empfehlung ausgesprochen, da Sie so immer zuverlässig arbeiten können. Bei der Leistungsstärke sollten Sie immer auf die Amperezahl auf dem Gerät achten und sich nicht von Werbeslogans (”leistungsstärkstes Gerät auf dem Markt”) verlassen. Für die meisten Anwendungen sollte eine Amperezahl von 7 Ampere oder mehr angemessen sein. Wenn Sie für häufige Großprojekte Hochleistungshobeln mit dichtem Material planen, können Sie einen Elektrohobel mit einer Nennleistung von 10 A oder mehr kaufen. Je größer der Motor, desto schwerer der Elektrohobel. Denken Sie also bei der Auswahl daran.

Schneidrad / Umdrehungen pro Minute

Bei einem elektrischen Hobel wird ein Schneidrad verwendet, das sich mit hoher Geschwindigkeit dreht, um Holz von der Oberfläche zu entfernen, mit der Sie arbeiten. Höhere Geschwindigkeiten führen normalerweise zu gleichmäßigeren Schnitten. Sie sollten ein Modell mit einer Drehzahl von 15.000 oder mehr wählen.

Maximale Schnitttiefe

Die maximale Schnitttiefe bestimmt, wie viel Material Sie mit jedem Durchgang entfernen können. Ein tieferer Schnitt ermöglicht es Ihnen, schneller fertig zu werden, aber nur, wenn Ihr Hobel auch so leistungsstark ist. Wenn Sie die richtige Menge an Kraft und die richtige Drehzahl haben, können Sie mehr Material pro Durchgang schneiden, wenn der Elektrohobel die richtige maximale Tiefenfähigkeit hat.

Maximale Schnittbreite

Hobelmaschinen sind auch in verschiedenen Breiten erhältlich, um schnellere Übergänge zu erzielen, indem mehr Material als Tiefe abgetragen werden. Im Allgemeinen bedeuten größere Hobelbreiten eine geringere maximale Schnitttiefe, können jedoch insgesamt mehr Material schneller entfernen. Wenn Sie mehr Material entfernen müssen, sind größere Breiten verfügbar. Breitere elektrische Hobel sind normalerweise leistungsstärker und teurer.

Schneidklingen

Die meisten elektrischen Hobelmaschinen haben Doppelklingen, die das Material entfernen. Klingen benötigen viel Pflege, wenn sie sich mit über 15.000 U / min drehen, was bedeutet, dass jede Klinge 15.000 Mal pro Minute auf das Material auftrifft. Je nach Material können die Klingen sehr schnell stumpf werden. Klingen für leichte bis mittlere Beanspruchung bestehen aus hochfestem Stahl. Wenn Sie Ihren Hobel für den häufigen Einsatz unter schweren Bedingungen verwenden, sind Hartmetallmesser die bessere Wahl. Einige Klingen sind für den doppelten Gebrauch umkehrbar, bevor sie ersetzt werden müssen. Es können auch andere Klingen geschärft werden, sodass Sie sie mehrmals verwenden können, bevor Sie sie durch neue ersetzen müssen.

Tiefenkontrolle

Die Tiefe des Schnitts, mit dem Sie Material entfernen, ist einer der wichtigsten Faktoren für effektives Hobeln. Die meisten Modelle sind mit einer Tiefeneinstellung ausgestattet. In der Regel verfügen sie über einen Tiefenregler, mit dem Sie die Schnitttiefe auf die maximale Schnitttiefe einstellen können. Eine wichtige Überlegung ist, ob die Tiefeneinstellung kalibriert ist. Wenn Sie genaue Materialentfernung benötigen, stellen Sie sicher, dass der Tiefenmesser oder der Einstellknopf kalibriert sind.

Netzkabel

Die meisten Modelle verfügen über ein Kabel, das Sie in eine Steckdose anschließen müssen. Die Länge der von den Hobelherstellern bereitgestellten Netzkabel variiert. Eine längere Schnur ist immer die bessere Alternative.

Zubehör

Einige häufig mitgelieferte Zubehörteile, die sehr hilfreich sein können, sind eine Hobelführung und eine Art Staubschutz. Die Führung sorgt für die nötige Genauigkeit und der Staubschutz für die Sicherheit beim Arbeiten.

Eisengröße

Standard-Elektrohobel sind mit 82 mm breiten Eisen ausgestattet. Mit dieser Hobelfläche können in Kombination mit einem geringen Gewicht Sparren (60×80 mm), Latten (20 bis 40 mm) und Holzstücke mit einer Breite von weniger als 82 mm bearbeitet werden. Mit einer Leistung von 600 bis 1000 W reichen elektrische Handhobel aus, um mit ein wenig Übung Kanten zu erzeugen, eine Tür zu zuschneiden oder kleine Bretter anzugleichen. Die Kraft richtet sich nach der Breite der Hobeleisen.

Mit oder ohne Kabel?

Viele Hersteller bieten batteriebetriebene drahtlose Elektrohobel an. Beachten Sie jedoch, dass der Handhobel für kleine Hobelarbeiten Schnitte bis zu 50 mm bietet. Kabellose Geräte sind sehr praktisch für kleine mobile Arbeiten, batteriebetriebene Geräte sind sehr handlich und können verwendet werden, ohne dass Sie eine Steckdose benötigen. Umgekehrt wird ein Elektrohobel mit Kabel niemals versagen. Wenn Sie sich für einen kabellosen Hobel entscheiden, sollten Sie Lithium-Akkus schnell laden. Ein drahtloses Gerät mit zwei Batterien wird dringend empfohlen, da Sie auf diese Weise kontinuierlich mit wechselnden Batterien arbeiten können.

Wie man einen elektrischen Handhobel benutzt

Die Verwendung eines dieser Handhobelgeräte ist ein ziemlich einfacher Vorgang. Es gibt ein paar kleine Tipps und Tricks, die Ihre Arbeiten noch besser und glatter machen. Werfen wir einen Blick auf einige dieser Tipps:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Werkstück sicher an Ort und Stelle ist und sich während des Hobelvorgangs nicht bewegt. Wenn sich das Werkstück in der Mitte des Schneidvorgangs bewegt, können sich Ritzen und ungleichmäßige Materialmengen ablösen.
  • Stellen Sie den Hobel mit dem Drehknopf an der Vorderseite des Werkzeugs auf die gewünschte Tiefe ein. Wenn Sie einen einstellbaren Chip-Port (linke oder rechte Seite) haben, sollten Sie diesen in diesem Schritt auch auf die linke oder rechte Seite einstellen.
  • Üben Sie zunächst an altem Holz, um ein Gefühl für das Gerät zu bekommen. Holen Sie sich so ein gutes Gefühl für die Balance des Werkzeugs und stellen Sie sicher, dass Sie sich in einer bequemen Position befinden und dass während des Schneidens keine Bewegung (Wackeln) von links nach rechts auf der Ebene erfolgt.
  • Jetzt schieben Sie den Hobel langsam nach vorne (auf das Material) und üben Sie einen konstanten und gleichmäßigen Druck aus. Bewegen Sie das Gerät nur sehr langsam, um eine gleichmäßigere Schnittkante zu erzielen.

Fazit

Ein Elektrohobel ist ein Werkzeug, das in keiner Werkstatt fehlen sollte. Mit diesem Gerät können Sie viele feine Holzarbeiten ausüben. Mit den oben aufgezählten Funktionen und Punkten haben Sie einen guten Überblick und können eine solide Kaufentscheidung treffen.

Weiterführende Links und Ratgeber zu Elektrohobel

https://www.contorion.de/handdrauf/elektrohobel-ratgeber/
https://www.obi.de/search/elektrohobel/
https://www.bauhaus.info/elektrohobel/c/10000186
https://www.einhell.de/shop/de-de/heimwerken/elektrowerkzeuge/elektrohobel

Wie hat Ihnen der Vergleich gefallen?
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email
Bosch Professional Handhobel GHO 26-82 D

154,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
Unsere Bestenliste
Modell Preis
1 Black+Decker Hobel KW750K im Produktvergleich Black+Decker Hobel KW750K

89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
2 Einhell Elektrohobel TC-PL 750 im Produktvergleich Einhell Elektrohobel TC-PL 750

45,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
3 Bosch Handhobel PHO 2000, Hobelmesser im Produktvergleich Bosch Handhobel PHO 2000, Hobelmesser

82,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
4 Bosch Professional Handhobel GHO 26-82 D im Produktvergleich Bosch Professional Handhobel GHO 26-82 D

154,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
5 DeWalt Elektrohobel/ Hobel D26500 im Produktvergleich DeWalt Elektrohobel/ Hobel D26500

244,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Webseiten Relaunch

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden