Skip to main content
Tobias Schmid
Tobias Schmid

Kraftstationen Test: Ein muss für alle Karftsportler – der Kraftstation Vergleich

Zuletzt aktualisiert: 30.07.2021
12345
Physionics® Kraftstation im Vergleich Finnlo Bio Force Extreme Vergleich Sportstech HGX100/HGX200 im Vergleich TrainHard® Kraftstation HAMMER Finnlo Autark 6800 im Vergleich
Modell Physionics® KraftstationFinnlo Bio Force ExtremeSportstech HGX100/HGX200TrainHard® KraftstationHAMMER Finnlo Autark 6800
Preis

269,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 750,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 899,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

879,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 700,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis -

91%

"Das Produkt hat uns vollends überzeugt"

- - -
Bewertung
Vorteile
  • gutes Handling
  • gutes Handling
  • gutes Handling
  • gute Qualität
  • gutes Handling
  • guter Gesamteindruck
  • gute Qualität
  • Funktionsumfang
  • saubere Verarbeitung
  • lange Haltbarkeit
  • hochwertig
  • gutes Handling
  • einfache Handhabung
  • gutes Angebot
  • gutes Angebot
Nachteile
  • Keine gefunden
  • an manchen Stellen schlecht verarbeitet
  • Keine gefunden
  • Keine gefunden
  • Keine gefunden
Reviewmeta Wertung
3.9
aus 51 Wertungen
4.2
aus 45 Wertungen
4.4
aus 145 Wertungen
4.8
aus 8 Wertungen
4.0
aus 1 Wertungen
Erhältlich bei
TestberichteZum AngebotTestberichteZum AngebotTestberichteZum AngebotTestberichteZum AngebotTestberichteZum Angebot
5

Getestete Produkte

8

Investierte Stunden

176

Kundenrezensionen

9

Studien recherchiert

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

Das sollten Sie über Kraftstationen wissen

Die Kraftstation ist die ultimative Heimtrainingslösung. Mit nur einem kompakten Gerät können Sie Ihren ganzen Körper mit einer Reihe von Übungen bearbeiten, um Sie stärker, schlanker und fitter zu machen. Da Sie jedoch vom Boden hängen, benötigen Sie ein hochwertiges Kraftstation, das robust, stabil und steif ist.

Diese leistungsstarke Maschine bietet einzigartige Trainingsmöglichkeiten zur Stärkung von Rücken, Schultern, Bauchmuskulatur und Trizeps. Ein weiteres Plus an dieser Anlage ist, dass sie nicht viel Platz benötigt. Die meisten Modelle sind in kompakten Größen erhältlich, so dass auch Menschen, die in kleinen Wohnungen wohnen, von Kraftstation Kaufen profitieren können.

Wenn Sie sich keine teuren Fitnessgeräte leisten können und wenig Zeit haben, im Fitnessstudio zu trainieren, ist der Kauf eines Kraftstation eine der besten Entscheidungen, die Sie treffen können. Eine robuste Kraftstation hilft Ihnen, ein individuelles Training zu erstellen, um das Beste aus Ihrer Zeit und Ihren Bemühungen herauszuholen.

Beliebt bei Amateuren und erfahrenen Fitness-Fanatikern. Dank seiner mehreren Stationen wird das Gerät für mehrere Trainingseinheiten verwendet. Sie können erfolgreich viele Trainingseinheiten gestalten, um sich auf die:

  • Abs
  • Brust
  • Zurück
  • Bizeps
  • Trizeps
  • Unterarme

Unabhängig von Ihrer aktuellen Kraftstufe ist dieses Trainingsgerät eine unglaubliche Möglichkeit, Ihre Ausdauer zu steigern und Kraft aufzubauen. Da alle Übungen von Ihrem Körpergewicht abhängen, können Benutzer die Intensität jedes Trainings einstellen.

Faktoren, die Sie bei der Wahl Ihres beste Kraftstation beachten sollten

Jedes Gerät hat eine maximale Tragfähigkeit. In den meisten Fällen ist das etwa 250-300 lbs, aber einige Produkte kommen mit über 400 Pfund.

Wenn Sie ein durchschnittliches Gewicht von unter 220 lbs haben und die Kraftstation nicht mit zusätzlichen Lasten betreiben wollen, dann reicht eine Standardstation für Sie aus. Aber wenn du eine schwerere Person bist und/oder zusätzlichen Widerstand für Pull-ups und Dips verwenden möchtest, besorge dir ein professionelles Modell.

Beachten Sie, dass je größer der Benutzer ist, desto höher ist die Möglichkeit des Wackelns und Umkippens.

Meiner Meinung nach ist es besser, Geräte zu kaufen, die eine maximale Kapazität von mindestens 50 Pfund mehr als unser Körpergewicht haben. Auf diese Weise müssen wir uns um alle Probleme kümmern.

Die wichtigsten Merkmale für eine gute Kraftstation

Diese Kraftstatione wie die kettler kraftstation haben eine Vielzahl von Funktionen, die Sie vor dem Kauf berücksichtigen sollten. Dies wird ein großer Teil Ihres Heimtrainings werden. Wahrscheinlich ist das erste, was Sie wissen sollten, die Gewichtskapazität der Ausrüstung, die Sie in Betracht ziehen.

Als nächstes wollen Sie sich den Rahmen der besten Kraftstation ansehen. Es sollte aus robustem Stahl und einem Sockel bestehen, der an seinem Platz bleibt und hoffentlich nicht den Boden zerkratzt. Eine Pulverbeschichtung verleiht ihm ein langlebiges, professionelles Aussehen. Es sollte mit stabilen Schrauben zusammengesetzt werden. Die Bereiche für Ihre Hände sollten gepolstert oder strukturiert sein, um einen guten Griff zu gewährleisten. Achten Sie auf einen breiten Griff und eine abgewinkelte Zugstange.

Sie wünschen sich eine Kraftstation, die für eine Vielzahl von Trainingsübungen ausgelegt ist, um Ihren Kern, Bauch, Arme, Schultern und Rücken zu stärken. Es sollte horizontale und parallele Stangen haben. Suchen Sie nach einem, das Rückenpolster und Armpolster hat, um Ihr Training angenehmer zu gestalten. Es ist gut, eine ergonomisch gestaltete zu finden.

Nach Unterstützung der Winkelstütze an der Basis hilft, es robust zu halten, wenn Sie volles Gewichtstraining machen und eines dieser Modelle hat sogar einen rutschfesten Saugnapffuß. Es ist schön, eine zu finden, die einen Schritt nach oben für eine kürzere oder eine andere Art der Anpassung an verschiedene Höhen hat.

Sie wünschen eine Kraftstation, die robust und steif ist, eine, die Sie Übungen wie Dips mit vollem Vertrauen darauf machen können, dass sie während Ihres Trainings an Ort und Stelle bleibt.

Stabilität

Eine wackelnde und bewegliche Klimmzugstation ist nicht nur gefährlich in der Anwendung, sondern auch lästig. Es lässt dich nicht auf die Übungen konzentrieren.

Holen Sie sich eine Kraftstation, die robust ist, über verlängerte Stabilisatoren an der Unterseite und einen robusten Rahmen verfügt. Immer, überprüfen Sie die Kundenbewertungen, um Informationen über das Wobbeln zu erhalten.

Wie auch immer, das Wackeln kann aus anderen Gründen kommen, nicht nur wegen des schlecht gefertigten Produkts.

Eine davon ist die schlechte Montage. Befolgen Sie daher die Anweisungen sorgfältig. Außerdem empfehle ich dir, die Schrauben nach dem Zusammenbau anzuziehen.

Ein weiterer Grund kann sein, dass der Boden nicht gerade oder glatt genug ist. Wenn dies der Fall ist, legen Sie eine Gummi-Gymnastikmatte unter das Trainingsgerät des Kraftstation, oder Sie können es befestigen, indem Sie die Stabilisatoren auf den Boden bohren.

Benutzerfreundlichkeit

Ihre Kraftstation sollte viele verschiedene Funktionen enthalten, die die Bedienung erleichtern. Es ist wichtig, dass du einen starken Rahmen und eine gute Basis hast, damit du bequem und sicher sein kannst, wenn du Übungen machst, die es erfordern, dass du dein volles Gewicht vom Boden hebst. Die Maschine sollte auch ein ergonomisches Design haben.

Ihre Kraftstation muss über Griffe verfügen, die für Ihre Hände angenehm sind. Sie sollten mit hochdichtem Schaumstoff gepolstert sein. Ein Rückenkissen ist schön, um den Rücken stützen zu können. Diese Polsterung sollte ergonomisch und abgewinkelt sein, um Ihrem Rücken die bestmögliche Unterstützung zu bieten. Achten Sie auch auf Unterarmkissen, die gepolstert und abgewinkelt sind, um Ihnen die beste Unterstützung für Ihre Unterarme, Handgelenke und Ellbogen zu bieten.

Die Polsterung sollte aus dickem, hochdichtem Schaumstoff sein, mit hochwertigem Vinyl bezogen und für eine gute Haltbarkeit doppelt genäht sein. Alle Griffe, die Sie in der Kraftstation verwenden, sollten mit Schaumstoff überzogen sein, um Ihren Griff und Ihren Komfort zu verbessern.

Langlebigkeit der Kraftstationen

Ihr Kraftstation muss langlebig sein. Dies ist ein Gerät, das Sie mit Ihrem vollen Gewicht in Bewegung sicher vom Boden halten muss. Es muss durch Jahre intensiver Trainingseinheiten bestehen. Es benötigt auch eine gesunde Gewichtskapazität, die Sie leicht hochhalten wird, während Sie trainieren.

Der Rahmen muss aus massivem Stahl, hochwertigem Vierkantrohr, Stahlrohr, wie auch immer Sie es nennen, der Rahmen muss robust sein. Es ist schön, auch eine Pulverbeschichtung darauf zu haben, die ihm hilft, Kratzern standzuhalten und ihn auch ziemlich scharf aussehen lässt. Der Boden muss breit und stabil sein. Sie sollte abgewinkelt sein, um Ihr Gewicht leicht halten zu können. Eines unserer Modelle verfügt sogar über einen rutschfesten Saugnapffuß, der es ermöglicht, ihn an seinem Platz zu halten.

Die Teile der Maschine sind gepolstert, so dass Sie sich während des Trainings wohlfühlen. Diese Polsterung sollte aus hochdichtem Schaumstoff und mit strapazierfähigem Vinyl bezogen sein. Die günstige Kraftstation sollte auch doppelt genäht werden, um eine gute Haltbarkeit zu gewährleisten.

Achten Sie darauf, dass Sie die Nähte überprüfen, den Schaumstoff auf gute Qualität, die genau zusammengestellt ist. Werfen Sie einen Blick auf die Schweißnähte und stellen Sie sicher, dass sie stabil und sicher sind. Wenn du weißt, dass es dich aufhalten wird und zuletzt, dann weißt du, dass du mit Zuversicht trainieren kannst.

Effektivität

Um effektiv zu sein, muss Ihre Kraftstation so eingerichtet sein, dass Sie die Übungen ausführen können, die Sie für die gewünschte Körpertraining benötigen. Die kettler kraftstation nutzt Ihr Körpergewicht, um verschiedene Muskelgruppen herauszufordern.

Mit all seinen Griffen und Polstern sollten Sie in der Lage sein, eine schöne Auswahl an Übungen für Ober-, Unter- und Ganzkörpertraining durchzuführen. Es ist leicht zu erlernen und sobald Sie gelernt haben, wie man es richtig einsetzt, wird Ihr Kraftstation sehr effektiv sein.

Die Kraftstation muss Bein- oder Knieanhebungen anbieten, die bei Hüftbeugern, Bauchmuskeln oder Schrägen/Iliopsoen helfen.
Es muss eine Klimmzugstange geben, damit Sie an Ihrem Rücken und Ihren Armen, Lats und Bizepsen arbeiten können. Du solltest in der Lage sein, Dips zu machen, die deine Schultern, Brust, Rücken und Arme beeinflussen. Diese arbeiten die Lats, Brustmuskeln, Deltamuskeln, Rhomboiden und Trizeps. Sie sollten auch in der Lage sein, Kniebeugen zu machen, damit Sie die Hauptmuskeln in Ihren Beinen bearbeiten können.

Portabilität

Die Portabilität ist ein kleines Problem, wenn es um die Kraftstatione geht. Andere Geräte können Räder und Griffe haben, so dass sie leicht aus dem Weg zu gehen sind, wenn man sie nicht braucht, aber wenn man das im Design eines Kraftstation hat, würde das seine Effektivität herunterspielen. Ihr Kraftstation muss auf einem stabilen Boden stehen, damit es stabil genug ist, damit Sie sich vom Boden abheben können.

Wenn du wirklich etwas brauchst, das du bewegen kannst, ist deine beste Wahl eines wie günstige Kraftstation, das kompakter und leichter ist als einige der anderen.

Wartung und Sicherheit von Kraftstationen

Es ist wichtig, einige Faktoren zu berücksichtigen, die ein sicheres Modell ausmachen, damit Sie ein Kraftstation wählen können, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Ein gutes Kraftstation verfügt über rutschfeste Griffe und garantiert keine Ausrutscher.

Darüber hinaus sorgt eine Rückenlehne für mehr Komfort bei Dips und Bauchübungen und unterstützt eine gute Körperhaltung. Da einige Modelle nicht über eine Rückenlehne verfügen, sollten Sie diese Funktion unbedingt überprüfen.

Alle Kraftstatione sind robuste Trainingsgeräte für die Ausstattung Ihres Fitnessstudios. Überprüfen Sie jedoch die Konstruktion und Größe. Wenn Ihr Heimtraining nicht genügend Platz für eine Kraftstation hat, können Sie Ihr Training möglicherweise nicht maximieren.

Überprüfen Sie auch die Haltbarkeit und Konstruktion. Kraftstatione werden aus hochbelastbaren Metallen gefertigt und sind entsprechend gedämpft. Einige billige Modelle bieten jedoch nicht die gewünschte Sicherheit und den gewünschten Komfort.

Es ist wichtig, in ein Produkt zu investieren, das Leistung und Sicherheit in einer einzigen Einheit vereint. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie mit einem Kraftstation einen Muskelriss oder eine Verletzung erleiden. Überstürzen Sie jedoch kein Training und befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig.

Sie können auch Hilfe aus Video-Tutorials in Anspruch nehmen, um das Beste aus Ihrer Ausrüstung herauszuholen. Es ist auch wichtig, den Gewichtsbedarf Ihres Kraftstation zu ermitteln. Da alle Modelle für unterschiedliche Gewichte ausgelegt sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Gewichtsgrenze Ihrer Maschine kennen. Hier sind ein paar Sicherheitstipps, auf die Sie beim Kauf und Einsatz von Kraftstation achten sollten.

  • Achten Sie darauf, dass die Kraftstation über bequeme Griffe und rutschfeste Endkappen verfügt.
  • Rutschen oder Rutschen kann zu Verletzungen führen. Es ist wichtig zu wissen, wie viel Gewicht Ihr Kraftstation tragen kann.
  • Wenn Sie nicht wissen, wie man ein Kraftstation zusammenbaut, lassen Sie es von einem Fachmann für Sie zusammenstellen. Viele Geschäfte bieten auch an, Ihre Maschine zu installieren, wenn sie sie liefert.
  • Stellen Sie Ihre Maschine auf einen ebenen Boden, um Unfälle zu vermeiden.
Kraftstation

Versuchen Sie nichts, was Ihnen Schaden zufügen könnte. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie anfangen sollen, suchen Sie professionelle Trainingsberatung, damit Sie nicht verletzt oder frustriert werden, weil es keine produktiven Ergebnisse gibt.

Fazit

Kraftstatione sind bemerkenswerte Fitnessgeräte, die außergewöhnliche Ergebnisse garantieren. Wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Training maximieren können, indem Sie auf Bereiche zielen, die Ihre größte Aufmerksamkeit erfordern, können Sie Ihren Körper straffen und Muskelkraft aufbauen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Größe und Spezifikationen Ihres gewünschten Produkts überprüfen, bevor Sie ein Produkt kaufen. Zu den weiteren Merkmalen, auf die man achten sollte, gehören die Positionierung der Klimmzugstange und die Einbeziehung von Rückenlehnen.

Durch den Vergleich der Eigenschaften und Größen verschiedener Produkte können Sie das für Ihre individuellen Bedürfnisse am besten geeignete Produkt auswählen. Um sicherzustellen, dass Sie in das richtige Produkt investieren, überprüfen Sie die Bewertungen und Bewertungen vieler Kraftstatione, bevor Sie sich für den Kauf eines Kraftstation entscheiden.

Was für Muskeln kann ich mit einer Kraftstation trainieren?

Das kommt auf die Kraftstation an. Die meisten Geräte bieten Übungen für den Rücken, Trizeps und Bizeps. Die fortgeschrittenen Geräte sorgen für durchaus mehr Möglichkeiten und Übungen für fast alle Muskeln.

Kann man eine Kraftstation auf Teppichboden stellen?

Ja kann man, jedoch sollte man dann mit Abdrücken auf dem Teppich rechnen, sollte die Kraftstation wieder abgebaut werden. Es ist zu empfehlen etwas mit größerer Auflagefläche unter die Füße zu legen, dies verhindert größtenteils tiefere Abdrücke.

Wie schwer ist eine Kraftstation?

Das Gewicht einer Kraftstation reicht von ca. 25 kg bis ca. 350 kg. Hierbei ist die Herstellerangabe zu beachten!

Weiterführende Links und Ratgeber zu Kraftstation

https://de.wikipedia.org/wiki/Kraftstation

Wie hat Ihnen der Vergleich gefallen?
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email
Sportstech HGX100/HGX200

ab 899,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
Unsere Bestenliste
Modell Preis
1 Finnlo Bio Force Extreme Vergleich Finnlo Bio Force Extreme

ab 750,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
2 Sportstech HGX100/HGX200 im Vergleich Sportstech HGX100/HGX200

ab 899,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
3 TrainHard® Kraftstation TrainHard® Kraftstation

879,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
4 HAMMER Finnlo Autark 6800 im Vergleich HAMMER Finnlo Autark 6800

ab 700,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
5 Physionics® Kraftstation im Vergleich Physionics® Kraftstation

269,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Webseiten Relaunch

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden