Skip to main content
Tobias Schmid
Tobias Schmid

Tellerschleifer Test: Wenn alles „rund“ läuft – Tellerschleifer in unserem Vergleich

Zuletzt aktualisiert: 30.07.2021
12345
vidaXL Tellerschleifmaschine Guss 800W im Produktvergleich Premium Tellerschleifer DS300 im Produktvergleich HOLZMANN MASCHINEN TS305_230V H011300014 Tellerschleifer im Produktvergleich MSW Tellerschleifer Tellerschleifgerät mit Staubabsaugung MSW-DS550 im Produktvergleich Holzmann TSM250 Scheibenschleifer im Produktvergleich
Modell vidaXL Tellerschleifmaschine Guss 800WPremium Tellerschleifer DS300 mit 305mm ScheibeHOLZMANN MASCHINEN TS305_230V H011300014 TellerschleiferMSW Tellerschleifer Tellerschleifgerät mit Staubabsaugung MSW-DS550Holzmann TSM250 Scheibenschleifer
Preis

178,56 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

349,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 185,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 134,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

86.75%

"Das Produkt überzeugt uns"

92.25%

"Der Artikel erhält unsere Empfehlung"

80%

"ganz Akzeptabel aber Luft nach oben"

80.25%

"Bis auf ein paar Kleinigkeiten ist das Produkt in Ordnung"

90.5%

"Das Produkt hat uns vollends überzeugt"

Bewertung
Vorteile
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • guter Gesamteindruck
  • Funktionsumfang
  • guter Gesamteindruck
  • guter Gesamteindruck
  • lange Haltbarkeit
  • guter Gesamteindruck
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Funktionsumfang
  • guter Gesamteindruck
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • lange Haltbarkeit
  • einfache Handhabung
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • einfache Handhabung
Nachteile
  • an manchen Stellen schlecht verarbeitet
  • nicht langlebig
  • an manchen Stellen schlecht verarbeitet
  • Keine gefunden
  • Keine gefunden
  • Keine gefunden
Reviewmeta Wertung

aus Wertungen
3.9
aus 23 Wertungen
4.2
aus 23 Wertungen

aus Wertungen
4.3
aus 52 Wertungen
Erhältlich bei
TestberichteZum AngebotTestberichteZum AngebotTestberichteZum AngebotTestberichteNicht VerfügbarTestberichteZum Angebot
6

Getestete Produkte

7

Investierte Stunden

140

Kundenrezensionen

6

Studien recherchiert

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

Tellerschleifer – Was ist das und auf was muss man beim Kauf achten?

Heutzutage ist die Tellerschleifmaschine sowohl bei aktiven Hobby-Handwerkern als auch im professionellen gewerblichen Einsatz weit verbreitet. Den Namen verdankt das Werkzeug seiner typischen und charakteristischen Form. Denn das angebrachte Schleifwerkzeug ist in der Regel tellerartig und kreisrund aufgebaut.

Besonders ist der Tellerschleifer darüber hinaus auch, da es viele unterschiedliche Ausführungen dieses Werkzeuges gibt, die im Internet, im Fachhandel oder im örtlichen Baumarkt erworben werden können. Besonders Laien sind daher oft überfordert, wenn sie bester Tellerschleifer für ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen finden möchten.

Grundsätzlich gilt dabei, dass günstiger Tellerschleifer nicht gleich bedeutet, dass es sich dabei um das beste Angebot handelt. Im Internet ist eine Vielzahl von Tellerschleifer Vergleich vorhanden, welche stets eine gute Tellerschleifer Empfehlung darstellen. Der Tellerschleifer Test hilft also immens dabei, bester Tellerschleifer wirklich zu finden – und das ganz einfach und unkompliziert mit ein paar Klicks. Der Tellerschleifer Vergleich ist übersichtlich aufgebaut und zeigt die genauen Vor- und Nachteile der Einzelnen Geräte verlässlich auf.

So können auch Laien ihren perfekten Trockenbauschleifer, wie der Tellerschleifer in einer bestimmten Ausführung ebenfalls bezeichnet wird, finden.

Heutzutage gehört die Tellerschleifmaschine beziehungsweise der Trockenbauschleifer fest zu einer Werkhalle oder einer Werkstatt dazu, auch als Variante als Standmaschine, die fest installiert wird. Es gibt aber natürlich auch wesentlich leichtere und kleinere Exemplare dieses Geräts, beispielsweise als einfaches handgeführtes elektronisches Werkzeug.

Die Tellerschleifmaschine – Dafür wird sie eingesetzt

Das Schleifmittel der Tellerschleifmaschine erinnert in seiner Form an einen Teller. Dies macht es möglich, dass das Schleifmittel relativ großflächig aufgebaut ist. Der Einsatz- und Verwendungszweck wird dadurch auch für einen Laien im Handwerk recht schnell ersichtlich. Entscheidend ist bei diesem Werkzeug nämlich, dass es gut dazu geeignet ist, in einer kurzen Zeit relativ große Flächen professionell und effektiv zu bearbeiten, also polieren, abzuschleifen oder zu entrosten.

Der Kauf einer Tellerschleifmaschine – Auf welche Punkte sollten Käufer dabei achten?

Im Handel sind, wie bereits erwähnt, viele verschiedene Ausführungen und Bauformen erhältlich, sowohl im lokalen Fachgeschäft als auch im Internet. Eine generelle Unterscheidung wird dabei zwischen dem Standgerät des Tellerschleifers und der handgeführten Maschine vorgenommen.

Bei den Standgeräten gibt es die Tellerschleifmaschine oft in ihren verschiedenen Varianten und Ausführungen als kombiniertes Gerät. Kombigeräte sind Werkzeuge, bei denen weitere Werkzeuge mit der tellerartig geformten und großflächig dimensionierten Schleifscheibe kombiniert sind. Üblich ist es dabei, dass sich die Werkzeuge, die dabei mit dem Tellerschleifer kombiniert sind, an der gleichen Achse angebracht sind. Dadurch findet auch der Antrieb der beiden Werkzeuge über den gleichen elektrischen Motor statt.

Wenn der Tellerschleifer nur dazu gebracht wird, um die Restauration von älteren Möbelstücken vorzunehmen, in dem die Flächen der Möbel abgeschliffen werden müssen, ist normalerweise mit der kleineren, handgeführten Ausführung des Tellerschleifers gut bedient. Hierbei handelt es sich um ein praktischen und universell nutzbares Werkzeug, dass individuell an unterschiedlichen Orten frei genutzt werden kann.

Dies zeigt, dass es bei dem Kauf des Tellerschleifers vor allem darauf ankommt, in welchem Bereich das Gerät in Zukunft genutzt werden soll. Dies sollte bei der Anschaffung beziehungsweise dem Kauf der Tellerschleifmaschine unbedingt beachtet werden. Wenn feststeht, wofür das Gerät hauptsächlich benötigt wird, ist es relativ einfach, sich für eine der unterschiedlichen Produktvarianten zu entscheiden.

Allerdings ist die Entscheidung beim Kauf eines Tellerschleifers nicht nur allein von dem zukünftigen Einsatzbereich abhängig. Denn es muss ebenfalls abgewogen werden, wie hoch die Umdrehungszahl des neuen Werkzeugs liegen soll. Mit der Höhe der Zahl der Umdrehungen, welche das Gerät erzielen kann, desto effektiver kann das Werkzeug genutzt werden und desto schneller können Ergebnisse bei der Arbeit erzielt werden. Nie vergessen werden solle dabei allerdings, dass die Schleifscheibe der Maschine durch eine sehr hohe Umdrehungszahl auch relativ schnell abgenutzt wird. Dies bedeutet, dass ein früherer Austausch dieser Scheibe nötig wird. Außerdem steigt mit der Zahl der Umdrehungen auch die Hitze, die sich im Elektromotor und am jeweiligen Werkstück entwickelt.

Bei dem Erwerb beziehungsweise der Anschaffung des Tellerschleifers muss auch beachtet werden, dass die Sicherheit bei der Arbeit mit dem Gerät stets die höchste Priorität haben sollte. Es handelt sich schließlich um ein spanabhebendes elektronisch betriebenes Werkzeug, dass über eine sehr große, tellerförmige Schleifscheibe verfügt, die sehr schnell rotiert. Eine Tellerschleifmaschine produziert während ihres Betriebs daher relativ viel Staub durch die kleinen Partikel, die von der Oberfläche des Werkstückes während des Betriebs abgehoben werden.

Wenn es dazu kommt, dass diese kleinen Partikel in die Luft gelangen, können diese vom Handwerker eingeatmet werden oder in seine empfindlichen Augen gelangen. So kann es so Beeinträchtigungen der Gesundheit kommen – zumindest, wenn diese Abläufe immer wieder vorkommen. Wenn eine Tellerschleifmaschine angeschafft wird, sollte also stets im Hinterkopf behalten werden, dass es zu einer erheblichen Produktion von Feinstaub durch dieses Gerät kommt.

Wegen dieser Tatsache sollte eine entsprechende Absaugeinrichtung vorhanden sein, damit die Belastung durch den Feinstaub minimiert werden kann. So wird ein übersichtliches und sauberes Arbeitserlebnis möglich. Dies sollten Interessenten bereits beim Kauf ihres neuen Werkzeuges stets bedenken.

Erfahrungsgemäß besteht eine solche Vorrichtung zum Absaugen bei einem Tellerschleifer häufig aus einem einfachen Staubbeutel, der direkt an dem Werkzeug befestigt ist. Die Ausleerung dieses Beutels muss selbstvetständlich in regelmäßigen Abständen durch den Nutzer der Maschine erfolgen. Unter Umständen ist dazu auch ein entsprechender Adapter nötig. Ist ein solcher Adapter vorhanden, dann kann während des Betriebs des Tellerschleifers an diesen ein sehr starker Industriestaubsauger angeschlossen und fest fixiert werden. So ist ein fast komplett staubfreies Agieren und Arbeiten mit der Maschine möglich. Ebenfalls ist es möglich, zur Absaugung des Feinstaubs einen leistungsstarken Bausstaubsauger zu nutzen.

Trotz der genannten Möglichkeiten, um den Feinstaub bei der Arbeit einzudämmen, sollte der Betrieb des Tellerschleifers immer mit einer Schutzbrille und einer Maske zum Atemschutz genutzt werden. Wie bei allen anderen Werkzeugen auch, sollte die Sicherheit stets die höchste Priorität haben, egal, ob bei einer professionellen Verwendung oder der Nutzung im eigenen Hobbyraum zuhause.

Tellerschleifer – Ideal zum Formen und Glätten von Kanten

Durch den Einsatz eines Tellerschleifers profitieren erfahrungsgemäß besonders diejenigen, die historische Möbel Instand setzen oder restaurieren. Denn die Maschine ist sehr gut dafür geeignet, um Kanten gut zu formen oder zu glätten. Hier ist der mögliche Einsatzbereich des Tellerschleifers sehr groß und vielfältig.

Die Tellerschleifmaschine ist nicht nur sehr gut dafür geeignet, um zum Beispiel alte Lacke oder Farben auf großen Flächen zu entfernen. Wegen der sehr großen Schleiffläche des Tellerschleifers können auf große Flächen der alten Möbel sowie ihre Kanten geglättet oder gänzlich neu geformt werden. Dieses Arbeitsgerät bietet also vielfältige praktische Einsatzmöglichkeiten.
Ebenfalls können mit dem Tellerschleifer Tisch- oder Stuhlbeine abgeschliffen werden. Dafür eignet sich besonders die Variante des Werkzeugs, die mobil betrieben werden kann. Eine große Menge Handwerker nutzen diese Art der Maschine regelmäßig und möchten diese bei ihrer täglichen Arbeit nicht mehr missen.

Es gibt auch Modelle von Tellerschleifmaschinen, die es erlauben, zusätzliche Präzisionseinstellungen vorzunehmen. So kann die Art der Bearbeitung im Detail auf den vorliegenden Werkstoff angepasst werden. Darüber hinaus ist so eine Bearbeitung des Materials aus verschiedenen Winkeln möglich. Dies sorgt für qualitativ sehr hochwertige Ergebnisse.

Unter Umständen lassen sich bei den modernen Geräte auch heute schon Modelle finden, die über unterschiedliche Arten der Gehrungsanschläge verfügen, aber trotzdem zu einem erschwinglich Preis erhältlich sind. So ist es auch möglich, kleinere Flächen von Werkstoffen effizient zu bearbeiten. Zusätzlich findet dabei so eine zusätzliche Stabilisierung des Werkstückes statt.

Zu den entscheidenden Voraussetzungen für den Kauf eines Tellerschleifers gehört darüber hinaus auch, dass der Lauf vibrationsarm ist und im Betrieb nicht so sehr zu den Seiten hin ausschläft. Besonders im Bereich des Möbelbaus – speziell bei sehr alten, wertvollen historischen Möbeln, ist dies von einer enorm wichtigen Bedeutung.

Tellerschleifmaschine Kaufen – Das Fazit

Egal, ob der Tellerschleifer für den privaten oder den industriellen, professionellen Einsatz vorgesehen ist – der Kauf dieses Werkzeuges sollte in jedem Fall gut bedacht sein. Die Auswahl auf dem Markt ist sehr groß und unübersichtlich – die Maschine ist in vielen unterschiedlichen Ausführungen und Varianten erhältlich, sodass besonders Laien mit der Entscheidung für eine Tellerschleifmaschine in der Regel massiv überfordert sind.

Wichtig ist in einem ersten Schritt zu definieren, in welchem Bereich die Maschine zukünftig eingesetzt werden soll. Ist dies erst einmal geklärt, ist die Kaufentscheidung gar nicht mehr so schwer. Der Verwendungszweck ist ebenfalls ausschlaggebend dafür, wie viel Leistung die Maschine erbringen soll. Für die einfacheren Hobbyzwecke sind allzu hohe Drehzahlen oft gar nicht erforderlich. Es sollte immer die Maschine gewählt werden, welche die Anforderungen erfüllt – kein Hobbyhandwerker muss sich ein teures Profi-Gerät anschaffen, nur weil dieser die Gartenstühle aus Holz abschleifen will.

Egal, für welches Modell sich zum Schluss entschieden wird, niemals darf bei dem Gebrauch die Arbeitssicherheit vernachlässigt werden. Deshalb sollte auch immer ein Gerät von hoher Qualität gewählt werden, damit durch etwaige minderwertige Produkte keine Sicherheitsrisiken für den Nutzer entstehen.

Tellerschleifer Test im Internet ist in jedem Fall der richtige Anlaufpunkt für diejenigen, die über eine Neuanschaffung einer Tellerschleifmaschine nachdenken. Nicht nur sind alle relevanten Produkte mit ihren Vor- und Nachteilen hier zu finden, sonders auch wertvolle Meinungen anderer Kunden. Die Kundenbewertungen der einzelnen Produkte in Tellerschleifer Test erlauben einen authentischen Einblick hinsichtlich der Erfahrungen, welche andere Kunden mit den Produkten bereits machen konnten. Oft sind diese Angaben wesentlich verlässlicher, als die ausschweifenden Werbeversprechen der Hersteller der Produkte.

Weiterführende Links und Ratgeber zu Tellerschleifer

https://www.gutefrage.net/frage/was-ist-der-vorteil-einer-tellerschleifmaschine

https://www.gutefrage.net/frage/kann-man-einen-tischkreissaegen-motor-als-schleifmaschine-verwenden

Wie hat Ihnen der Vergleich gefallen?
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email
Unsere Bestenliste
Modell Preis
1 Premium Tellerschleifer DS300 im Produktvergleich Premium Tellerschleifer DS300 mit 305mm Scheibe

349,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
2 HOLZMANN MASCHINEN TS305_230V H011300014 Tellerschleifer im Produktvergleich HOLZMANN MASCHINEN TS305_230V H011300014 Tellerschleifer

ab 185,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
3 MSW Tellerschleifer Tellerschleifgerät mit Staubabsaugung MSW-DS550 im Produktvergleich MSW Tellerschleifer Tellerschleifgerät mit Staubabsaugung MSW-DS550

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
4 Holzmann TSM250 Scheibenschleifer im Produktvergleich Holzmann TSM250 Scheibenschleifer

ab 134,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
5 vidaXL Tellerschleifmaschine Guss 800W im Produktvergleich vidaXL Tellerschleifmaschine Guss 800W

178,56 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Webseiten Relaunch

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden